Update: Tag der offenen Tür => keine Besichtigungen im Zwergenland

Update

Liebe Eltern,

auf Grund der aktuellen Covid 19 Situation haben auch wir uns entschlossen, keine Besichtigungen in unserer Einrichtung zu machen. Wir hoffen auf Euer Verständis!

Wir erstellen gerade ein Video um euch einen Einblick ins Zwergenland zu geben. Das Video werden wir im Laufe der Woche hier veröffentlichen.

Alle relevanten Dokumente findet ihr hier auf unserer Homepage und natürlich stehen wir jederzeit telefonisch für weitere Fragen zur Verfügung!

Wenn wir euer Interesse geweckt haben und ihr euch vorstellen könnt, dass euer Kind zu uns ins Zwergenland kommen soll, dann schickt uns bitte die Anmeldeunterlagen und eine Kurzbewerbung, warum Ihr euch für uns entschieden habt und vor allem wer ihr seid!

Wir freuen uns auf euch,

euer Team vom Zwergenland

Tag der offenen Tür am 16.01.2021

UPDATEUP

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Ihr Interesse habt, das Zwergenland kennenzulernen und wir würden uns gerne vorstellen.

Auf Grund der aktuellen Situation ist es nur möglich, wenn Ihr euch im Vorfeld bei uns meldet und wir mit euch einen Termin vereinbaren.

Bitte meldet euch telefonisch unter 0421/16766880 oder per Mail: buero@zwergenland-bremen.de

Wir stimmen dann einen Besichtigungstermin mit euch ab und freuen uns, wenn wir uns persönlich kennenlernen können.

Kaufmannsladen für die Dinos…

Liebe Zwergenlandeltern,

bald ist Weihnachten und der Ein oder Andere wird auf Grund der aktuellen Lage vllt. die Weihnachtsgeschenke online bestellen.

Über den Bildungsspender könnt Ihr ohne viel Mehraufwand beim Shoppen das Zwergenland unterstützen!

Ihr müsst einfach über folgende Seite https://www.bildungsspender.de/zwergenland-bremen gehen und könnt dann aus über 6.000 Shops wählen. Ohne Registrierung!

Das aktuelle Projekt, für das die Spenden gedacht sind, ist ein Kaufmannsladen für die Dinos!

Aktuell sieht es eher „mager“ aus…. unser Ziel sind 300,- € und der aktuelle Spendenstand sind 10,26 €!

Es wäre schön, wenn wir das Spendenziel noch erreichen und den Dinos eine Freude machen können.

Also, viel Spaß beim Shoppen…..

Ende der Zettelwirtschaft im Kindergarten

Eltern des Zwergenlandes erhalten Nachrichten und Termine ab sofort per Smartphone-App

Ab dem 01.09.2020 informieren wir die Eltern mit der Kita-Info-App. Nachrichten und Termine erhalten die Eltern kostenlos und ohne lästige Werbung direkt auf ihr Smartphone.

Das von der Stay Informed GmbH (http://kita-info-app.de) mit Sitz in 79249 Merzhausen bei Freiburg entwickelte Kommunikationssystem ist bereits in mehr als 1900 Kindertageseinrichtungen im Einsatz – somit werden aktuell über 120.000 Eltern mit Hilfe der Kita-Info-App informiert.
Die Kita-Leitung spart dadurch Papier, Druckerkosten und vor allem Zeit. Damit profitieren vor allem auch die Kinder, wenn weniger Bürokratie anfällt und so mehr Zeit für pädagogische Arbeit bleibt. Die Kosten für die Kita-Info-App amortisieren sich fast vollständig durch Materialeinsparungen.

Das Team im Zwergenland freut sich über diese deutlichen Arbeitserleichterungen. Selbstverständlich ersetzt die App in keiner Weise das persönliche Gespräch zwischen Eltern und Erzieher/-innen, dass natürlich einen höheren Stellenwert hat. Jedoch hilft die App den Eltern besser und direkter informiert zu sein, wenn sie wissen wollen, was ihr Nachwuchs an Aktivitäten erlebt.
Oft etablieren sich in Elternkreisen Facebook- oder WhatsApp-Gruppen, um sich zu organisieren und Informationen auszutauschen. Im Vergleich zu diesen Diensten ist die Kita-Info-App dagegen datenschutzrechtlich absolut sicher und DSGVO-konform. Die Daten werden nicht kommerziell von Dritten genutzt und es werden keine persönlichen Handynummern wie bei WhatsApp-Gruppen preisgegeben.

Dieser Service ist für alle Eltern kostenlos und steht ab sofort zur Verfügung. Für die Eltern gibt es auch ein „Erklärvideo“. 



Links:
Kita-Info-App:www.kita-info-app.deSchul-Info-App:
www.schul-info-app.de

Verabschiedung unserer Praktikanten

Am Freitag, den 14.02.20, mussten wir unsere drei Praktikanten leider verabschieden. Emely, Patrick und Kilian (ohne Bild) haben uns tatkräftig unterstützt, dafür danken wir euch sehr. Wir wünschen euch weiterhin alles Gute für eure Ausbildung zum Sozialpädagogischen Assistenten, bzw. zur Sozialpädagogischen Assistentin 🙂