SPORTWOCHE

Vom 29. Februar bis 07. März haben unsere Dinokinder eine Sportwoche gehabt. Diese wurde von unseren engagierten pädagogischen Dino-Fachkräften organisiert. Die Kinder haben mit viel Freude an verschiedensten Aufgaben teilgenommen, wo es um Körperkraft, Balance, Werfen und vieles mehr ging. Alle hatten richtig viel Spaß!

CIMG1970 CIMG1986 CIMG1989CIMG2001 CIMG2003 CIMG2034 CIMG2037 CIMG2042 CIMG2046 CIMG2070 CIMG2086 CIMG2088 CIMG2099 CIMG2104

Am Ende der Sportwoche hat jedes Kind eine Urkunde erhalten.

CIMG2120 CIMG2112 CIMG2109 CIMG2067

CIMG2068

Die Sportwoche wurde mit einem gemütlichen Sitzen am gedeckten Tisch mit vielen Leckereien abgeschlossen.

CIMG2121 CIMG2082

Veröffentlicht unter Dinos

Übernachtung

Am 18.03.2016 trafen wir uns um 18.00Uhr im Kindergarten zu unserer Übernachtung mit dem Thema „Als die Raben noch bunt waren“                                 .Buch  Decke

Eure Eltern brachten Euch zum Kindergarten und legten Euer Bettzeug auf die vorbereiteten Matratzen. Auch Eure Kuscheltiere hattet Ihr dabei.

KuscheltiereAußerdem brachten Eure Eltern leckere Sachen für das Abendbrot und für das Frühstück am nächsten Morgen mit. Darüber haben wir uns alle sehr gefreut. Nachdem noch ein paar Fotos von Euch gemacht wurden, verließen Eure Eltern den Kindergarten und wir versammelten uns in der Bauecke, um die Geschichte von den bunten Raben mit Hilfe des Kamishibais anzuschauen. Leider konnten einige Kinder nicht dabei sein. Das fanden wir alle schade.

Baum scheneetheater

Nach der Geschichte und einem kurzen Gespräch dazu, ging es zum Abendbrottisch. Einige von Euch hatten nämlich schon großen Hunger! Wir konnten dann in gemütlicher Runde ganz in Ruhe essen.

12

Nach dem Abendbrot habt Ihr von ganz allein die Zähne geputzt und einige von Euch wollten sogar gleich ins Bett. Wir konnten aber alle Kinder noch zum „Feuerwerk“ überreden. Also wurden Jacken angezogen und Mützen aufgesetzt und dann gingen wir gemeinsam auf die Terrasse und zündeten die langen Wunderkerzen an. Es wurde gewettet, welche wohl am längsten brennen würde.

abcd

Als alle Lichter erloschen waren, gingen wir mit Hausschuhen (was für Euch etwas ganz Besonderes war) durch den dunklen Garten. Ein paar Kinder trauten sich sogar, im Dunkeln von der Rutsche zu rutschen (eine kleine Taschenlampe war dabei). Das war toll! Anschließend ging es wieder ins Haus. Wir zogen uns aus und wuschen noch mal die Hände. Sehr schnell gingen alle ins Bett, da Ihr doch schon sehr müde wart und nur noch schlafen wolltet und so haben einige von Euch die Gute- Nacht- Geschichte gar nicht mehr gehört… Um kurz vor 21.00Uhr schliefen alle Kinder. Nachts haben wir Euch einige Male zugedeckt und  wieder an den richtigen Platz gelegt, aber das habt Ihr gar nicht bemerkt.

I II III

Um 6.00Uhr morgens war schon erstes Kind wach. Danach folgten sehr bald alle anderen Kinder. Alle zogen sich gemütlich an und wir räumten das Zimmer auf. Anschließend gab es ein tolles gemeinsames Frühstück.

 

Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4 Foto 6 Foto 7

Nach dem Frühstück gab es für Euch alle als Überraschung laminierte Bilder, die Ihr schon am Tag vor der Übernachtung von den Raben gemalt hattet.

bilder v k Und danach kamen auch schon alle Eltern, um ihre Kinder abzuholen.

Es hat mit Euch viel Spaß gemacht!

Es grüßt Eure Renate

Hier noch ein Foto mit Euren Kuscheltieren

kuscheltiere

 

 

Veröffentlicht unter Dinos